Beiträge mit den Schlagworten :

Feuerwehrfest

Segnung HLF1-W der FF-Pettendorf
1024 683 BFKDO Korneuburg

Vom 24. – 26. August fand das Feuerwehrfest der FF-Pettendorf statt. Höhepunkt war die Segnung und offizielle Indienststellung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges HLF1-W.

Am Sonntag den 26. August fand um 9 Uhr die Feldmesse, zelebriert durch FKUR Mag. Andreas Guganeder und Diakon Wolfgang Stark, statt. Im Anschluss an die Feldmesse konnte Kommandant OBI Ing. Thomas Schmatz  folgende Ehrengäste begrüßen: Den Bürgermeister der Marktgemeinde Hausleiten Josef Anzböck, Vizebürgermeister Franz Weiß, Ortsvorsteher Karl Ebermann, BFKDT LFR Wilfried Kargl, AFKDT BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger, HV Kurt Kaup, UA KDT HBI Werner Braun und EABI Alfred Franzel sowie die Patinnen Herta Anzenberger (KLF), Anna Liebl (TS), Leopoldine Schmatz (MTF) und Monika Schmatz (HLF1-W).

Nach einigen Grußworten vom Kommandanten, dem Bürgermeister und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten, erhielt OBI Ing. Thomas Schmatz das Verdienstzeichen 3. Klasse des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes verliehen.

Zum Abschluss wurde die Segnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges HLF1-W durchgeführt. Im Anschluss gab es für alle Interessierten die Möglichkeit das Fahrzeug zu besichtigen.

125-Jahr Feier FF Oberolberndorf
900 600 BFKDO Korneuburg

Am 18. und 19. August fand in Oberolberndorf das jährliche Feuerwehrfest statt.

Am Sonntag, den 19. August wurde in einem Festakt das 125-jährige Jubiläum der FF Oberolberndorf gefeiert. Pfarrer Mag. Anton Höfer zelebrierte die Feldmesse im Festzelt. Kommandant OBI Markus Schauhuber konnte in seiner Ansprache zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Mag. Birgit Kellner war in Vertretung von LH Mag. Johanna Mikl-Leitner und BH Dr. Waltraud Müllner-Toifl anwesend. Weiters waren Bürgermeister und Ehrenkommandant der FF Oberolberndorf EHBI Gottfried Muck, Bürgermeister Artur Schneider von der Partnerfeuerwehr aus Langenbach, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Adolf Huber, Verwalter im Abschnitt HV Kurt Kaup, UA-Kommandant HBI Leopold Brodesser, EOBR Friedrich Zeitelberger und EBR Johann Riefenthaler zu Gast. Eine große Delegation der Partnerfeuerwehr aus Langenbach bei Kirburg an der Spitze mit Wehrführer Dieter Geisler war extra zum Jubiläum angereist.
BR Adolf Huber überreichte eine Urkunde anläßlich der 125- Jahr Feier vom NÖ-Landesfeuerwehrverband. Gottfried Muck und Matthias Weigl erhielten Auszeichnungen für ihre Leistungen im Feuerwehrwesen.

Danach war im Festzelt für Speis und Trank bestens gesorgt.

70 Jahre FF-Zaina mit Zillensegnung
1024 683 BFKDO Korneuburg

Am 8. Juli 2018 feierte die FF-Zaina ihr 70. Gründungsfest und die Segnung einer neuen Feuerwehrzille. Nach einer Feldmesse, welche von FKUR Mag. Andreas Guganeder zelebriert wurde, konnte Kommandant OBI Karl Lindner einige Ehrengäste begrüßen: Den Vizebürgermeister von Hausleiten Franz Weiss, Ortsvorsteher Karl Pfeifer, BFKDT LFR Wilfried Kargl, AFKDT BR Adolf Huber sowie HV Kurt Kaup, UA-KDT HBI Werner Braun sowie die Ehrendienstgrade ELFR Heinrich Bauer und EOBR Friedrich Zeitlberger. Nach einigen Grußworten vom Kommandanten, dem Vizebürgermeister und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten, erhielt LM Rudolf Aigner von der FF-Zaina für seine Verdienste das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖLFV verliehen. Im Anschluss fand die Segnung der neuen Feuerwehrzille statt. Zahlreiche Festgäste ließen den Tag dann noch gemütlich beim anschließenden Teichfest ausklingen.

error: Content is protected !!