Beiträge mit den Schlagworten :

Ehrungen

Ehrungen des UA7 Hausleiten in Seitzersdorf-Wolfpassing
800 533 BFKDO Korneuburg

Am Sonntag, dem 4. September 2022, wurden nach 2 Jahren Corona bedingter Pause die Ehrungen im Unterabschnitt Hausleiten vom Land Niederösterreich nachgeholt. Im Zuge des Feuerwehrfestes der FF Seitzersdorf-Wolfpassing wurden die Abzeichen durch EU-Abgeordneten Mag. Lukas Mandl, stellvertretend für den Bezirkshauptmann Patrick Schechtner, Bürgermeister Josef Anzböck, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Hannes Holzer, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Manfred Kreitmayer, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. ABI Josef Haselberger, Leiter des Verwaltungsdienstes VI Gerald Pany und Stellvertreter OBI Franz Tittler an die 43 zu Ehrenden überreicht. Auf diesem Weg möchte das Abschnittsfeuerwehrkommando allen Geehrten nochmals danken und gratulieren.

25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Aigner Rudolf (FF Zaina)
Babka Andreas (FF Schmida)
Berger Regina (FF Hausleiten)
Brater Franz (FF Hausleiten)
Buxbaum-Vogl Andrea (FF Hausleiten)
Einzinger-Ebhart Martina (FF Hausleiten)
Führer-Perzi Daniela (FF Hausleiten)
Goldinger Alexander (FF Hausleiten)
Hebenstreit Markus (FF Zissersdorf)
Kneiss Reinhard (FF Perzendorf)
Krammel Alexander (FF Hausleiten)
Mayer Isabella (FF Hausleiten)
Reif Alexander (FF Gaisruck)
Summerer Friedrich (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)
Weinrichter Michael (FF Schmida)

40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Babka Franz (FF Schmida)
Bruck Wolfgang (FF Gaisruck)
Fichtinger Herbert (FF Perzendorf)
Goll Leopold (FF Hausleiten)
Grundschober Bernhard (FF Hausleiten)
Haselberger Josef (FF Hausleiten)
Inführ Herbert (FF Gaisruck)
Weinlinger Franz (FF Gaisruck)
Wöber Friedrich (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)

50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Edelbauer Matthias (FF Schmida)
Einzinger Josef (FF Hausleiten)
Fleischmann Leopold (FF Hausleiten)
Pumpler Leopold (FF Schmida)
Ruthner Otto (FF Gaisruck)
Summerer Friedrich (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)
Wildner Leopold (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)

60-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Aigner Rudolf (FF Zaina)
Berthold Adalbert (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)

Medaille der NÖ Landesregierung für 60-jährige Mitgliedschaft

Aigner Rudolf (FF Zaina)
Berthold Adalbert (FF Seitzersdorf-Wolfpassing)
Gessl Johann (FF Schmida)

Medaille der NÖ Landesregierung für 70-jährige Mitgliedschaft

Anzböck Karl (FF Zissersdorf)

Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ-Feuerwehrverbandes

Wittich Herbert (FF Gaisruck)

Auch das neue Mannschaftstransportfahrzeug wurde der Bevölkerung vorgestellt. Kommandant HBI Werner Braun bedankte sich bei der Bevölkerung, allen voran bei der Fahrzeugpatin Martina Berthold.

Am Samstag fand der Nassbewerb statt, an dem 12 Mannschaften vom Abschnitt teilnahmen. Den Bewerb konnte die FF Senning für sich entscheiden.

 

Bericht und Fotos
Presseteam BFKDO Korneuburg

Fahrzeugsegnung und Ehrungen verdienter Feuerwehrkameraden des UA3 in Niederfellabrunn
800 533 BFKDO Korneuburg

Am 28. August fanden in Niederfellabrunn Ehrungen verdienter Feuerwehrkameraden im Unterabschnitt 3 statt. Kommandant HBI Johannes Schneider konnte unter den Ehrengästen LAbg. Christian Gepp, Bezirkshauptmann Andreas Strobl und auch Bürgermeister Jürgen Duffek begrüßen.
Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos waren VR Andreas Steuer und VI Martin Kogler, seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos Stockerau BR Manfred Kreitmayer, ABI Josef Haselberger und VI Gerald Pany unter den Ehrengästen.

Während der feierlichen Messe wurde das neue Versorgungsfahrzeug (VF) gesegnet und erfreulicherweise konnten auch 3 Kameraden der FF Niederfellabrunn angelobt werden.

Im Anschluss wurden vom Unterabschnitt 3 Niederhollabrunn zahlreiche Feuerwehrkameraden für langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesen geehrt.

25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Duffek Jürgen (FF Niederhollabrunn)
Eisenhöld Thomas (FF Bruderndorf)
Holzer Jürgen (FF Niederfellabrunn)
Kreimer Gottfried (FF Niederfellabrunn)
Loibl Gerhard (FF Niederfellabrunn)
Schneider Johannes (FF Niederfellabrunn)
Schörg Markus (FF Niederhollabrunn)
Schwarz Norbert (FF Niederhollabrunn)
Ullram Jürgen (FF Niederfellabrunn)
Wimmer Thomas (FF Niederfellabrunn)
Windisch Stefan (FF Niederfellabrunn)

40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Czeschka Johann (FF Niederfellabrunn)

50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Huber Karl (FF Niederhollabrunn)
Scheller Johann (FF Niederhollabrunn)
Schörg Herbert (FF Niederhollabrunn)
Schwarz Karl (FF Niederhollabrunn)
Sicka Karl (FF Streitdorf)

60-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Müllner Josef (FF Niederfellabrunn)
Pfeningbauer Johann (FF Niederfellabrunn)
Schmidt Johann (FF Niederfellabrunn)

Medaille der NÖ Landesregierung für 60-jährige Mitgliedschaft

Müllner Josef (FF Niederfellabrunn)
Pfeningbauer Johann (FF Niederfellabrunn)

Bericht und Fotos
AFKDO Stockerau

Fahrzeugsegnung in Höbersdorf
800 533 BFKDO Korneuburg

Am 21. August fand im Rahmen des Höbersdorfer Feuerwehrfestes auch die Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugen (MTF) statt. Aufgrund des kurz vor Beginn der Veranstaltung einsetzenden Regens wurde die Feier kurzerhand in die Festhalle verlegt.

Feuerwehrkurat Moritz Schönauer führte durch die hl. Messe mit anschließender Segnung des neuen Fahrzeuges der FF Höbersdorf. Es wurde ein Kranz für die verstorbenen Mitglieder beim Altar niedergelegt.

Im Anschluss konnte Kommandant OBI Stefan Berger zahlreiche Ehrengäste zum Festakt begrüßen, unter ihnen Lukas Mandl, Abgeordneter zum Europäischen Parlament, von der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg Julia Schraml, Bürgermeister Ernst Kreuzinger sowie Vizebürgermeister Christina Trappmaier-Hauer. Seitens der Feuerwehr war Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl, sein Stellvertreter BR Hannes Holzer sowie das gesamte Kommando des Abschnittes Stockerau unter der Führung von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Manfred Kreitmayer anwesend. In seiner Ansprache bedankte sich Kommandant Stefan Berger für den Zusammenhalt und die geleisteten Stunden für Einsatz, Übung und Veranstaltungen bei seinen Kameraden und deren Partner.

Lukas Mandl überbrachte Grüße von Landeshauptfrau Johanna  Mikl-Leitner und hob das Freiwilligenwesen hervor. Niederösterreich hat die höchste Feuerwehrdichte in ganz Europa.

Bürgermeister Ernst Kreuzinger, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Manfred Kreitmayer dankten den Kameradinnen und Kameraden der FF Höbersdorf ebenfalls für die erbrachten Leistungen.

Danach fanden die Ehrungen verdienter Kameraden des Feuerwehrunterabschnittes 5 Höbersdorf statt. Folgende Kameraden wurde für Ihre langjährigen Tätigkeit bzw. für besondere Verdienste ausgezeichnet:

25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Antony Christian (FF Höbersdorf)
Berger Martin (FF Höbersdorf)
Berger Stefan (FF Höbersdorf)
Forstner Norbert (FF Senning)
Peintner Jakob (FF Senning)
Kohlbauer Bernd (FF Untermallebarn)
Schretzmeier Erwin (FF Untermallebarn)

40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Antony Josef (FF Höbersdorf)
Binder Anton (FF Höbersdorf)
Hein Franz (FF Höbersdorf)
Bauer Karl (FF Senning)
Binder Franz (FF Untermallebarn)
Hörker Robert (FF Untermallebarn)
Koller Wolfgang (FF Untermallebarn)
Teufelhart Johann (FF Untermallebarn)

50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Berger Anton (FF Höbersdorf)
Hermanek Johann (FF Höbersdorf)
Kleedorfer Karl (FF Höbersdorf)
Schaffer Johann (FF Höbersdorf)
Staribacher Franz (FF Höbersdorf)
Schermann Willibald (FF Senning)
Sommerer Johann (FF Untermallebarn)

60-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen

Fontner Josef (FF Untermallebarn)

Verdienstzeichen 3. Klasse Bronze des NÖ-Landesfeuerwehrverbandes

Geyrhofer Peter (FF Höbersdorf)
Forstner Daniel (FF Senning)

 

Bericht und Fotos
Presseteam BFKDO Korneuburg

error: Content is protected !!