Mitgliederversammlung und Wahlen in Ernstbrunn

957 538 BFKDO Korneuburg

Am 15. Jänner 2021 fand unter strengen Covid-19 Auflagen die Mitgliederversammlung und die Wahl des Feuerwehrkommandos in der Fahrzeughalle der Feuerwehrzentrale Ernstbrunn statt. Zu Beginn gab es einen Rückblick auf das außergewöhnliche Jahr 2020. Neben den 3 Brand- und 47 technischen Einsätzen, 2 Fehlausrückungen und 4 Brandsicherheitswachen, gab es auch zahlreiche andere Tätigkeiten, Übungen sowie besondere Anlässe wie zum Beispiel eine Feuerwehrhochzeit und die Amtseinführung unseres Feuerwehrkuraten. Nach den Berichten des Kommandanten, Leiter des Verwaltungsdienstes und den Fachchargen fand die Wahl des neuen Kommandos statt. Bei dieser wurde Feuerwehrkommandant Mario Liebhart wieder bestätigt. Der Zugskommandant des 1. Zuges, Roman Meisel, wurde zum Feuerwehrkommandant-Stellvertreter gewählt. Weiters wurde Martin Zotter zum Leiter des Verwaltungsdienstes wieder bestellt. Weitere Beförderungen und Ernennungen: Karlheinz Wolfsberger wurde zum Zugskommandanten des 1. Zuges ernannt und somit zum Brandmeister befördert. Simon Wagerl wurde zum Feuerwehrmann und Christian Lorenz zum Hauptbrandmeister befördert. Ralf Schirmböck wurde zum 1. Gruppenkommandanten des 2. Zuges, Christian Ludwig zum Zugtruppkommandant des 1. Zuges sowie Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Robert Valisik zum Gehilfen des Zeugmeisters ernannt.

error: Content is protected !!