Beiträge mit den Schlagworten :

Alexander Schuster

1. Platz beim TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis
799 533 BFKDO Korneuburg

Der TÜV Austria veranstaltete mit der TU Wien am 17.11.2022 den diesjährigen Wissenschaftspreis im Kuppelsaal der Technischen Universität Wien. Mit dabei bei den Nominierten war Alexander SCHUSTER von der Freiwilligen Feuerwehr Stockerau. Alexander SCHUSTER entwickelte mit einem Mitschüler im Zuge seiner Diplomarbeit als Schüler der HTL Hollabrunn einen Rauchtrainer.

Dieser Rauchtrainer ermöglicht eine Simulation eines verrauchten Raumes, ohne Verwendung von Nebelfluid. Die Übungsteilnehmer bekommen über die Atemschutzgerätemaske einen Aufsatz, dieser ermöglicht die Simulation eines Nebels. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich, dass die Übungsbeobachter bei klarer Sicht das Arbeiten der Übungsteilnehmer genauer sehen, und so die Fehler besser erkennen können.

Der Feuerwehrkommandant der FF Stockerau, Landesfeuerwehrrat Wilfried KARGL gratulierte seinem Schützling ebenso und freute sich mit ihm über die erhaltene Auszeichnung.

Bericht und Foto
Presseteam BFKDO Korneuburg

error: Content is protected !!