Beiträge mit den Schlagworten :

FMD

Wenn die Feuerwehr nicht nur Brände löscht
800 533 BFKDO Korneuburg

Der Feuerwehrmedizinische Dienst bei den Festspielen Stockerau.

Sicherlich ist das Löschen von Bränden die Hauptaufgabe der Feuerwehr. Jedoch gibt es auch Sonderdienste bei der Feuerwehr. Einer unter diesen verschiedenen Fachbereichen ist der Feuerwehrmedizinische Dienst.

Für diesen Bereich werden Feuerwehrmitglieder mit besonderer Ausbildung, wie zum Beispiel Ärzte, Notfallsanitäter und Personen mit einer Krankenpflegeausbildung herangezogen. Im Bereich des Bezirksfeuerwehrkommandos Korneuburg wird der Feuerwehrmedizinische Dienst durch den Bezirksfeuerwehrarzt und Stadtarzt von Stockerau, Dr. Amir BARADAR geleitet.

Bei den Festspielen in Stockerau wird von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Stockerau die Brandsicherheitswache, sowie durch den Feuerwehrmedizinischen Dienst auch die medizinische Erstversorgung von Besuchern und Künstlern gewährleistet.

„Bei den Festspielen kommt es in einer Saison zu rund 10 Einsätzen für den FMD“, so Dr. BARADAR. In den Jahren in denen Dr. BARADAR die Einsätze leitete, kam es zu Schnittverletzungen, Stürzen und auch Kreislaufkollapsen, die mit entsprechender Notfallausrüstung inklusive einem Defibrillator erfolgreich gemeistert wurden.

Am Foto:             Sachbearbeiterin (SB) Safira BAUER (DGKP – Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin), Verwalter (V) Peter W. PLEYER (NFS-NKV – Notfallsanitäter und Notfallkompetenz Venenzugang und Infusion) und Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Amir BARADAR

 

Bericht und Fotos
BFKDO Korneuburg

error: Content is protected !!