Monatsarchiv :

April 2019

Wissenstest der Feuerwehrjugend – 2. Termin
1024 576 BFKDO Korneuburg

Am 27. April stellten sich 38 Kinder der Gruppen Spillern, Leitzersdorf, Seitzersdorf/Wolfpassing, Stetten, Langenzersdorf und Harmannsdorf-Rückersdorf dem Wissenstest bzw. der Wissenstestspielabnahme im Feuerwehrhaus Langenzersdorf. Dieser schon gut angenommene 2. Termin dient dazu, Jugendfeuerwehrmitgliedern, welche beim 1. Temin verhindert waren, die Möglichkeit zu geben, diese wichtigste Wissensüberprüfung der NÖ Feuerwehrjugend zu nutzen und somit keine Ausbildungsstufe zu verpassen. Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Ing. Wolfgang Lehner, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Ing. Florian Rogner und Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend Karl Großhaupt zeigten sich ob der gezeigten Leistungen beeindruckt und konnten nach einem perfekt organisierten Bewerb allen Teilnehmer(inne)n die begehrten Abzeichen in den Stufen Bronze, Silber, Gold und 2 x Gold überreichen!

EHBI Franz Hübl verstorben
497 432 BFKDO Korneuburg

Der langjährige Kommandant der FF-Unterparschenbrunn und Unterabschnittskommandant des UA4 im Abschnitt Stockerau, EHBI Franz Hübl ist am 17. April 2019 verstorben.

Die feierliche Einsegnung mit Begräbnismesse und Beisetzung im Familiengrab findet am Samstag, den 27. April 2019 um 13:00 Uhr in der Pfarrkirche Oberhautzental statt.

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können
1024 768 BFKDO Korneuburg

Am 6. April fand der Wissenstest und die Wissenstestspielabnahme für den Bezirk Korneuburg im Feuerwehrhaus Gerasdorf statt.

213 Teilnehmer von 17 Gruppen stellten sich erfolgreich der wichtigsten Wissensüberprüfung der NÖ Feuerwehrjugend und absolvierten je nach Leistungsstufe die Stationen Testblatt, richtiges Verhalten, Notrufnummern und Alarmsignale, Gerätekunde, Knoten, Dienstgrade, Geräte für den Brandeinsatz/Technischen Einsatz, Ausrüstung und Kleinlöschgeräte mit praktischem Einsatz eines Feuerlöschers bei einem angenommenen Papierkübelbrand. Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Ing. Wolfgang Lehner zog im Zuge der Abzeichenübergabe äußert zufrieden Bilanz über die tollen Leistungen der Jugend. Er bedankte sich für die gute Organisation dieser größten Leistungsüberprüfung des BFKDO bei BSB Feuerwehrjugend Karl Großhaupt und stellvertretend für sein tolles Team bei Gerasdorfs Kommandant Alfred Kiesling. Weiters zollte er den Jugendbetreuern und Bewertern für die viele geleistete Arbeit im Zuge der Vorbereitung und der Testabnahme seinen Respekt. Die Abzeichen und Urkunden wurden von Vizebürgermeister Mag. Dietmar Ruf, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hannes Holzer, dem Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO VI Martin Eidher, Kommandant HBI Alfred Kiesling, Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend Lisa Kaufmann, Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend Karl Großhaupt und  Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Ing. Wolfgang Lehner überreicht. Im Anschluß gab es noch das traditionelle Gruppenfoto und danach konnten die erfolgreichen Jugendfeuerwehrmitglieder mit ihren Betreuer(inne)n ihren Heimweg antreten.

error: Content is protected !!