Monatsarchiv :

Januar 2020

126. Jahreshauptversammlung der FF Stetteldorf am Wagram
1024 768 BFKDO Korneuburg

Am 06.01.2020 fand die 126. Jahreshauptversammlung der FF Stetteldorf am Wagram statt. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Stetteldorf am Wagram, OBI Albert KAINZBAUER, konnte neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrmitgliedern, den Abschnittskommandanten des Abschnittes Stockerau, BR Adolf HUBER mit seinem Stellvertreter, ABI Josef HASELBERGER, sowie den Unterabschnittskommandanten HBI Johann LEMBACHER begrüßen. Unsere Ehrenmitglieder, die Familie Stradiot und unser Pfarrer Werner J.M. Grootaers de Budt wohnten der Versammlung ebenfalls bei. Neben der Ansprache des Kommandanten und der Ausführung der Sachbearbeiter, bedankte sich BR HUBER für das dargebrachte Engangement der FF Stetteldorf am Wagram. Die Jahreshauptversammlung wurde mit den Ehrungen der Mitglieder und der bereits zur Tration gewordenen Präsentation der Jahresrückblicke von der aktiven Mannschaft und der Feuerwehrjugend beendet.

Text und Foto: FF Stetteldorf am Wagram

Wohnhausbrand in Gerasdorf
1024 768 BFKDO Korneuburg

Am Dreikönigstag, dem 6. Jänner 2020 um 7:30 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf zu einem Wohnhausbrand in der Waldgasse in Kapellerfeld alarmiert. Innerhalb weniger Minuten befanden sich 22 Feuerwehrleute mit fünf Fahrzeugen beim Einsatzort, wo der erste Stock eines Wohnhauses in Flammen stand. Das Feuer drohte auf den Dachboden überzugreifen. Dank der raschen und effizienten Feuerbekämpfung mit vier Atemschutztrupps im Innenangriff, konnte das jedoch verhindert werden. Weiters konnten auch die angrenzenden Gebäude schadlos gehalten werden. Die zwei Bewohner befanden sich außer Lebensgefahr und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Eine Katze verstarb leider in den Flammen.

Text und Fotos: FF-Gerasdorf

Müllbehälterbrand in Ernstbrunn
768 1024 BFKDO Korneuburg

Am Samstag, den 4. Jänner 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn um 13:09 zu einem Brandeinsatz in Ernstbrunn alarmiert. Aus unbekannter Ursache stand ein Müllbehälter in Brand. Mittels HD-Rohr vom HLF3 wurde der Brand gelöscht. Im Anschluss erfolgte noch die Kontrolle mit der Wärmebildkamera.

Text und Fotos: FF-Ernstbrunn

Fahrzeugbergung am Neujahrsmorgen
1024 576 BFKDO Korneuburg

In den Morgenstunden am Neujahrstag 2020 wurde die FF-Ernstbrunn um 05:33 zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße L27 Höhe Haidhof alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor ein Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete seitlich in einem Acker. Mittels Manpower wurde das Auto auf die Räder gestellt und mit dem Kran vom WLFKA geborgen.

Neben 5 Mann der FF-Ernstbrunn waren auch Polizei, Rotes Kreuz und die Straßenmeisterei im Einsatz.

Text und Fotos: FF-Ernstbrunn

error: Content is protected !!