Fahrzeugbergung am Neujahrsmorgen

1024 576 BFKDO Korneuburg

In den Morgenstunden am Neujahrstag 2020 wurde die FF-Ernstbrunn um 05:33 zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße L27 Höhe Haidhof alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor ein Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete seitlich in einem Acker. Mittels Manpower wurde das Auto auf die Räder gestellt und mit dem Kran vom WLFKA geborgen.

Neben 5 Mann der FF-Ernstbrunn waren auch Polizei, Rotes Kreuz und die Straßenmeisterei im Einsatz.

Text und Fotos: FF-Ernstbrunn

error: Content is protected !!