Monatsarchiv :

März 2020

COVID-19 – Update
589 834 BFKDO Korneuburg

Information für alle Feuerwehrmitglieder!

Coronaplakat 1 2020

COVID-19 – Maßnahmen – Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der NÖ Feuerwehren
395 375 BFKDO Korneuburg

Nachdem seitens des Bundesregierung weitere Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona-Virus (COVID-19) beschlossen wurden, werden seitens des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zum Schutz der eigenen Einsatzkräfte folgende Regelungen getroffen:

  • Ab Montag, dem 16. März 2020, wird der Modulbetrieb im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum bis auf weiteres eingestellt. Alle bereits für den Monat März 2020 einberufenen Modulteilnehmer werden über die Absage persönlich informiert.

 

  • AB SOFORT: Seitens der Bundesregierung müssen alle Veranstaltungen ab 100 Teilnehmer (Indoor) und ab 500 Teilnehmer (Outdoor) abgesagt werden. Zum Schutz der eigenen Einsatzkräfte werden seitens des NÖ Landesfeuerwehrverbandes alle Besprechungen, Sitzungen und Tagungen, auch mit einer geringeren Anzahl, zumindest für den Monat März 2020 verschoben. Dies gilt auch für alle Veranstaltungen in den Feuerwehren, Abschnitten und Bezirken (Mitgliederversammlungen, Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrtage, Module in den Bezirken, Vorbereitungskurse FLA-Gold, Wissenstest der Feuerwehrjugend, Fahrzeugsegnungen, Feuerwehrhauseröffnungen, Jugendstunden, usw.).

 

  • AB SOFORT: Im Wirkungsbereich der einzelnen Feuerwehren wird empfohlen, von Schulungen und Übungen innerhalb der Feuerwehr Abstand zu nehmen. Gleichzeitig sollten auch die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert werden.

 

keinesfalls das Feuerwehrhaus aufsuchen, sondern in diesem Falle umgehend die Gesundheitsberatung telefonisch unter 1450  kontaktieren sollen.

Durch diese vom NÖ Landesfeuerwehrverband festgelegten Maßnahmen soll die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren in Niederösterreich aufrecht erhalten bleiben.

Stehend von links nach rechts: Bewerter/BFK Ausbilder BSB Martin Schretzmeier, OV Martin Zotter (FF Ernstbrunn), LFR Alois Zaussinger, HBI Mario Liebhart (FF Ernstbrunn), Bewerter/BFK Ausbilder FT Thomas Aigner Kniend von links nach rechts: BI Dominik Schwarzmaier (FF Simonsfeld), FM Gregor Weiss (FF Ernstbrunn), LM Jakob Sailer (FF Ernstbrunn)
Funkleistungsabzeichen
1024 768 BFKDO Korneuburg

Am Freitag, 06. März 2020, traten zwei Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehr Ernstbrunn und ein Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehr Simonsfeld um das 21. Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln an.

Alle drei Teilnehmer absolvierten die Abnahme mit Bravour. Gratulation auch auf diesem Wege den Teilnehmern LM Jakob Sailer, FM Gregor Weiss und BI Dominik Schwarzmaier.

Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Spillern
1024 667 BFKDO Korneuburg

Am 4. März 2020 um 07:44 Uhr wurden die FF Spillern und die FF Stockerau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in der Wienerstrasse in Spillern alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß, dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt, insgesamt waren vier Fahrzeuge am Unfall beteiligt. Nach der Rettung der eingeklemmten Person hat die FF Spillern die Fahrzeuge sichergestellt und die Fahrbahn gereinigt

Die Feuerwehr Spillern war mit 4 Fahrzeugen und 16 Mann ausgerückt, die Feuerwehr Stockerau  war ebenfalls mit 4 Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort. Das Rote Kreuz stand mit einem Notarztfahrzeug und einem Krankentransportfahrzeug im Einsatz, die Polizei mit 3 Einsatzfahrzeugen und 6 Beamten.

error: Content is protected !!