Beiträge mit den Schlagworten :

Schadstoffe

Schadstoffeinsatz
768 1024 BFKDO Korneuburg

Am Nachmittag des 16.08.2020 wurde die FF Ernstbrunn zu einem Schadstoffeinsatz (S1) auf der B40 Strkm. 23 in Fahrtrichtung Ernstbrunn alarmiert. Ein Traktor kam auf Grund einer durchtrennten Ölleitung zum Stillstand und konnte aus eigener Kraft die Weiterfahrt nicht mehr fortsetzen. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnte der Traktor mit Hilfe des RLFA zu einer in der Nähe befindlichen Ausweiche abgeschleppt werden. Die ausgetretenen Betriebsmittel auf der Fahrbahn Richtung Ernstbrunn wurden gebunden und anschließend mit der Straßenwaschanlage des HLF 3 gereinigt. Im Einsatz befand sich auch die Polizeidienststelle Ernstbrunn sowie die Straßenmeisterei Mistelbach.

Schadstoff-Viertelsübung
1024 768 BFKDO Korneuburg

Am Samstag, 13.10.2018, fand am Vormittag in Oberrohrbach bei der Firma Esarom die jährliche Schadstoff-Viertelsübung der Feuerwehr-Schadstoff-Einheiten des Weinviertels statt.

Anwesend waren insgesamt 8 örtliche Feuerwehren und 4 Schadstoffzüge (Mistelbach, Poysdorf, Gänserndorf und Hollabrunn) in Begleitung ihrer Wehren.

An der Übung teilgenommen haben 148 Feuerwehrmitglieder mit 27 Fahrzeugen, vom Roten Kreuz 25 Sanitäter und 3 Notärzte sowie eine Abordnung der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg und die Exekutive.

Es waren 3 Einsatzszenarien zu bewältigen:

  1. Brand eines Holzstapels mit 2 Verletzten
  2. Staplerunfall mit einem Phosphor-Container mit 2 Verletzten und einer eingeklemmten Person
  3. Amoniak Austritt im oberen Firmenbereich bei der Kühlanlage mit 3 Verletzten
error: Content is protected !!