Schadstoffeinsatz

768 1024 BFKDO Korneuburg

Am Nachmittag des 16.08.2020 wurde die FF Ernstbrunn zu einem Schadstoffeinsatz (S1) auf der B40 Strkm. 23 in Fahrtrichtung Ernstbrunn alarmiert. Ein Traktor kam auf Grund einer durchtrennten Ölleitung zum Stillstand und konnte aus eigener Kraft die Weiterfahrt nicht mehr fortsetzen. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnte der Traktor mit Hilfe des RLFA zu einer in der Nähe befindlichen Ausweiche abgeschleppt werden. Die ausgetretenen Betriebsmittel auf der Fahrbahn Richtung Ernstbrunn wurden gebunden und anschließend mit der Straßenwaschanlage des HLF 3 gereinigt. Im Einsatz befand sich auch die Polizeidienststelle Ernstbrunn sowie die Straßenmeisterei Mistelbach.

error: Content is protected !!