„Grundlagen Führung“ in Sierndorf

799 533 BFKDO Korneuburg

Am Wochenende vom 24. – 25. September fand das Modul “Grundlagen Führung” für den Bezirk Korneuburg wie gewohnt im Feuerwehrhaus Sierndorf statt. Dieses Modul ist die Ausbildung zum Truppführer und legt den Grundstein für die weiterfolgende Führungsausbildung in der Feuerwehr. 

Modulleiter HBM Gernot Mattausch (Abschnittssachbearbeiter “Ausbildung”) konnte Samstag frühmorgens 29 Teilnehmer begrüßen.
Das Modul besteht aus Theorieeinheiten und Praxisstationen, bei denen die Teilnehmer auf die Verantwortung eines Truppführers sowohl im Einsatz als auch im Dienstbetrieb eingewiesen werden. Die Praxisstationen sind der technische Einsatz, der Brand eines Einfamilienhauses, der Brand in einem Gewerbebetrieb sowie das Verhalten bei Gasaustritt. In der Theorie werden die Schwerpunkte auf das Verhalten im Dienst, bei Einsätzen und das richtige Abschätzen von Gefahren gelegt. 

Am zweiten Tag steht noch der Abschluss auf dem Programm, bei dem die Teilnehmer sich Wissen vor dem Abnahmeteam des BFKDO Korneuburg zeigen müssen. 

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an die Kameradinnen und Kameraden der FF Sierndorf für sehr gute Verpflegung während des Modules, sowie das Zurverfügungstellen des Feuerwehrhauses.

Fotos und Bericht:
Presseteam BFKDO Korneuburg 

error: Content is protected !!