Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

800 533 BFKDO Korneuburg

Um Freitagmittag, den 22.10.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn von Florian Stockerau zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die B40 Richtung Hollabrunn alarmiert.
Ein PKW war mit einem LKW kollidiert und blieb fahruntüchtig auf der Straße stehen.
Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr wurden die Lenker der Fahrzeuge bereits vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Der PKW wurde mit dem Wechselladefahrzeug auf den Bauhof Ernstbrunn verbracht und der LKW wurde mit dem Rüstlöschfahrzeug auf einen Abstellplatz geschleppt.

error: Content is protected !!